Die Unternehmensgruppe

TRVB 154 /04 (E) “Blitzschutz”

5,00 50,00 

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Diese Richtlinie ist nicht mehr gültig, kann aber zu Informationszwecken verwendet werden!

Aufgrund gesetzlicher Regelungen (neue Bauvorschriften, OIB Richtlinien) ist diese TRVB nicht mehr erforderlich und wurde daher aufgehoben: Restbestände können noch erworben werden. Sie kann weiterhin als Grundlage für Brandschutzkonzepte herangezogen werden, es ist jedoch zu beachten, dass u.U. Widersprüche zu gesetzlichen Regelungen bestehen. Diese TRVB darf nicht mehr zitiert werden.
Weitere Infos unter: http://www.trvb-ak.at/TRVB%20Liste.html

Ausgabe 2004. Diese Richtlinie dient zur Auswahl der Schutzklasse eines Blitzschutzsystems und der Überspannungsschutzmaßnahmen für Gebäude, Gebäudeteile, bauliche und technische Anlagen (Objekte). Diese Richtlinie dient der risikobezogenen Zuordnung von Blitzschutzmaßnahmen und Schutzklassen, damit in Abhängigkeit der Nutzungsbestimmungen Personen-, Brand-, Gebäude- und Anlagenschäden auf ein vertretbares Maß reduziert werden. Diese Richtlinie enthält Mindestanforderungen und ihre Anwendung erfordert die Beachtung der unter Punkt 6 genannten Normen und Richtlinien.