Shop
TRVB 127 /21 (S) “Sprinkleranlagen”


TRVB 127 /21 (S) “Sprinkleranlagen”

78,00780,00

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. v. Kategorie:

Beschreibung

Ausgabe 2021

Diese Richtlinie legt die Anforderung an Sprinkleranlagen fest und regelt Planung, Einbau, Betrieb, Abnahmeprüfungen, Revisionen und Instandhaltung von ortsfesten Sprinkleranlagen in Gebäuden und Industrieanlagen. Für andere Anwendungen gilt diese Richtlinie grundsätzlich nicht, kann aber als Leitfaden subsidiär herangezogen werden. Sie legt zusätzlich auch besondere Anforderungen an Sprinkleranlagen fest, die für den Personenschutz wesentlich sind.

Die Anforderungen dieser Richtlinie gelten auch für jede Ergänzung, Erweiterung, Reparatur, Instandhaltung oder sonstige Veränderung an Sprinkleranlagen.

Diese Richtlinie regelt die Parameter für den Schutzumfang, die Klassifizierung von Gefahren, die Art der Wasserversorgung, die zu verwendenden Bauteile, den Einbau und die Überprüfung bzw. Revision der Anlage sowie die Instandhaltung und Erweiterung bestehender Anlagen. Sie nimmt Bezug auf die Gebäudekonstruktion, soweit dies für das ordnungsgemäße Funktionieren von Sprinkleranlagen entsprechend dieser Richtlinie erforderlich ist.

Die Anforderungen an die Wasserversorgung können im Einvernehmen mit der abnehmenden Stelle auch auf andere ortsfeste Brandbekämpfungseinrichtungen angewendet werden, insbesondere auf Schaumlösch-, Sprühwasserlösch-, Hydranten- und Wandhydrantenanlagen. In diesen Fällen dient diese Richtlinie nur als Leitfaden.

Des weiteren gelten die grundlegenden Anforderungen dieser Richtlinie (Wasserversorgung, Ausfallsicherheit, Instandhaltung, Eigenkontrollen, Abschlussüberprüfung und Revision) grundsätzlich auch für spezielle Wasserlöschanlagen wie Sprühwasserlöschanlagen, Schaumlöschanlagen und Feinsprühlöschanlagen (Wassernebel).

Für die einzelnen Anlagentypen sind die entsprechenden zusätzlichen Regelwerke für die Planung und die Errichtung in der gültigen Fassung zu berücksichtigen. (derzeit: ÖNORM CEN/TS 14972 Ortsfeste Brandbekämpfungsanlagen – Feinsprüh-Löschanlagen – Planung und Einbau. ÖNORM CEN/TS 14816 Ortsfeste Brandbekämpfungsanlagen – Sprühwasserlöschanlagen – Planung, Einbau und Wartung. ÖNORM EN 13565-2 Ortsfeste Brandbekämpfungsanlagen – Schaumlöschanlagen – Teil 2: Planung, Einbau und Wartung.)