Die Unternehmensgruppe

Alljährlich findet die Verleihung des Bautechnikpreises für angehende HTL-Ingenieure statt. In diesem Jahr präsentierten die Schüler der Fachjury ihre Projekte per Videokonferenz, auch die Preisverleihung fand online statt.

Der OÖ Bautechnikpreis ist ein Planungs- und Gestaltungswettbewerb für die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen der HTL 1 Bau und Design Linz130 Schülerinnen und Schüler reichten insgesamt 41 Wettbewerbsbeiträge ein. Fünf praxisnahe Projekte waren Aufgabenstellungen für die Abteilungen Hoch-, Tief- und Holzbau sowie Bauwirtschaft. Trotz der Corona-Situation konnte der Wettbewerb auch heuer durchgeführt werden. Schon bei der Jurysitzung waren die Schülerteams online live mit der Jury verbunden und die Verleihung an die Siegerteams wurde per Videopremiere durchgeführt.

Preisgelder von rund 15.000 Euro wurden vergeben. Die Kammer der ZiviltechnikerInnen, ArchitektInnen und IngenieurInnen f. OÖ. & Sbg. und wir, die Brandverhütungsstelle für Oö. vergaben Sonderpreise.

Unseren Preis für „Die cleverste Brandschutzlösung“ ging an:
Minea Trninic, Linz, Katharina Olinger, Edt/Lambach, Peter Hannl, Gallneukirchen für das Projekt Neubau eines Wohnbaus in der Linzer Schubertstraße.

Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger!

Die Bilder stammen aus den Projektunterlagen, die unser Juror - DI Dr. Günther Schwabegger - zur Beurteilung erhielt.

Projekt für den Sonderpreis "Die cleverste Brandschutzlösung"
Projekt für den Sonderpreis "Die cleverste Brandschutzlösung"