Die Unternehmensgruppe

Neue Entwicklungen im Brandschutz Fachseminar zu Verlängerung des Brandschutzpasses 189,00 €

(anerkannte Fortbildungsveranstaltung gemäß TRVB 117 O/2018)

  • Seminare (allgem. Weiterbildungen)
  • Allgemeine Fortbildungen

Jedes nach der TRVB O 117 ausgebildete Brandschutzorgan hat einen Brandschutzpass als Ausbildungsnachweis erhalten, dessen Gültigkeitsdauer für Brandschutzbeauftragte mit 5 Jahren begrenzt ist. Zur Verlängerung um weitere 5 Jahre ist der Besuch einer anerkannten Fortbildungsveranstaltung gemäß TRVB 117 O notwendig.

Das Fachseminar ist auf diese Forderung speziell abgestimmt und bietet aktuelle Informationen über Neuerungen auf dem Gebiet des Brandschutzes. Weiters werden anhand aktueller Brandfälle die Aufgaben des Brandschutzbeauftragten, sowie seine Möglichkeiten und Grenzen behandelt.

Inhaltsschwerpunkte:

  • Neue Entwicklungen im Brandschutz
  • Erkenntnisse für den BSB aus konkreten Brandfällen
  • Neuerungen bei den Technischen Brandschutzeinrichtungen
  • OIB-Richtlinien, Neuerungen, Kennzeichnung
  • Brandschutzkonzepte Aufbau und Inhalt, Schutzzielerreichung mit Alternativen
  • Eigenkontrollen und Mitarbeiterunterweisung durch den Brandschutzbeauftragten
  • Zusammenarbeit mit der Feuerwehr
  • Kontrollgänge und Überprüfungsintervalle

Veranstaltungsort:
BVS – Brandverhütungsstelle für Oö.
4020 Linz, Petzoldstraße 45

Veranstalter:
BVS – Brandverhütungsstelle für Oö.

Seminargebühr:
EUR 189– exkl. 20 % USt.
Arbeitsunterlagen und Mittagessen im Preis inbegriffen

Zielgruppe:

  • Brandschutzbeauftragte – vor allem jene, die in den letzten 5 Jahren keine Fortbildungsveranstaltung besucht haben
  • Brandschutzwarte – dessen Fortbildung kann zumindest innerbetrieblich erfolgen. Idealerweise besuchen Brandschutzwarte dieses Fachseminar zur Fortbildung.
3 Termine
Uhrzeit
09:00 bis 17:00 Uhr