Die Unternehmensgruppe

Seminar - Unterweisung der Mitarbeiter durch den Brandschutzbeauftragten 220,00 €

(anerkannte Fortbildungsveranstaltung gemäß TRVB 117 O/2018)

  • Seminare (allgem. Weiterbildungen)
  • Allgemeine Fortbildungen

Eine der Aufgaben des BSB ist die Unterweisung der Mitarbeiter in Brandschutz und Brandverhütung. Dazu ist der Inhalt der Brandschutzordnung als Unterweisungsgrundlage vorhanden. Es ist aber nicht jedem BSB gegeben, frei und ungezwungen vor Personen zu sprechen und dabei auch noch motivierend und überzeugend zu sein. in diesem Kurs lernen Sie die Basics der freien Rede und den Einsatz von Vortragsmedien. Darüber hinaus wird der Inhalt einer Brandschutzordnung erarbeitet und der organisatorische Brandschutz inkl. dem Verhalten im Brandfall für eine Unterweisung aufbereitet.

Inhaltsschwerpunkte:

  • Lernpsychologie
  • Grundlagen der Präsentationstechnik
  • Medieneinsatz
  • Inhalte der Brandschutzordnungen
  • Brandfälle, Zündquellenvermeidung, Gefahrenpotentiale
  • Unterweisung von Brandschutzwarten, Brandschutzgruppen und IVD Gruppen
  • Übungen, Räumungsübungen, Erste Löschhilfe
  • Vorführung in der Theorie ohne Löschtrainer
  • PP Präsentation zum Download

Veranstaltungsort:
BVS – Brandvergütungsstelle für OÖ
4020 Linz, Petzoldstraße 45

Veranstalter:
BVS-Brandverhütungsstelle für OÖ

Seminargebühr:
EUR 220– exkl. 20 % USt.
Arbeitsunterlagen und Mittagessen sind im Preis inbegriffen.

Zielgruppe:
Brandschutzbeauftragte, Brandschutzverantwortliche gem. Arbeitnehmer/innenschutzgesetz

Termin
Uhrzeit
09:00 bis 16:30 Uhr