Die Unternehmensgruppe

TRVB 137 F 21 “Löschwasserbedarf”

18,50 185,00 

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Ausgabe 2021
Diese Richtlinie dient zur Ermittlung des Löschwasserbedarfs, um eine ausreichende und sichere Löschwasserversorgung als Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Brandbekämpfung zu gewährleisten. In den meisten Feuerpolizei- bzw. Feuerwehrgesetzen der Bundesländer werden die Gemeinden verpflichtet, Löschwasser im bebauten Gebiet (Grundschutz) bereitzustellen, jederzeit erreichbare Löschwasserentnahmestellen zu errichten und zu erhalten. Soferne die erforderliche Löschwasserrate für den Objektschutz über der tatsächlich vorhandenen Löschwasserrate für den Grundschutz liegt, kann dem Betreiber die Bereitstellung zusätzlichen Löschwassers vorgeschrieben werden. Die Feuerwehren sind in allen Belangen der Löschwasserbereitstellung zur fachlichen Beratung heranzuziehen.