Die Unternehmensgruppe

Die Auswirkungen des Coronavirus sind mittlerweile auch bei uns in Österreich zu spüren. Die österreichische Bundesregierung stellte in den letzten Tagen diverse Maßnahmen vor und gibt auch Empfehlungen an Unternehmen aus. Ziel ist die Minimierung der sozialen Kontakte, um eine Eindämmung der Infektionsfälle zu erreichen.

Wir kommen diesen Vorgaben und Empfehlungen als Firmengruppe nach und unterstützen diese vollinhaltlich. Konkret haben wir unter anderem folgende Maßnahmen in die Wege geleitet:

  • Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten, soweit möglich, im Homeoffice.
  • In Abstimmung mit den zuständigen Behörden werden wir bis auf weiteres keine Feuer- und gefahrenpolizeilichen Überprüfungen durchführen.
  • Wir führen bis auf weiteres keine Aus- und Weiterbildungskurse mehr durch.
  • Besprechungen – egal ob intern oder mit unseren Kunden – werden nach Möglichkeit über digitale Kanäle abgewickelt.

Der Kundenbetreuung und Abwicklung unserer Projekte werden wir weiterhin nachkommen, vielfach nun von zuhause aus. In jedem Fall sind wir für unsere Kunden und Partner erreichbar.

Wir sind überzeugt, dass sich die Situation wieder stabilisiert und freuen uns dann auch wieder verstärkt im persönlichen Kontakt mit Ihnen zusammenzuarbeiten!