Feuer löschen üben

 

Bei vielen unserer Kurse und Seminare ist eine praktische Feuerlöschübung Teil der vermittelten Inhalte. Dieses praktische Löschen wird mit unserem gasbetriebenen Löschsimulator geübt. Dabei werden unterschiedliche Brandarten simuliert und mittels eines tragbaren Feuerlöschers gelöscht. Unabhängig von unseren Kursen können Sie gerne auch eine eigene Übungseinheit nur zum Thema Feuerlöschen buchen.


Simuliert werden können

 

  • Fettbrände
  • Flächenbrände
  • Gasbrände
  • Brand eines Abfallbehälters, PC-Bildschirms, Motors, ...
  • Personenbrände (mittels einer Puppe)

 

Gelöscht wird mit wiederbefüllbaren Wasser- und Kohlendioxidlöschern, das heißt es bleiben keine Rückstände der Löschübungen übrig und das Übungsgelände bleibt sauber. Alle Teilnehmer üben mit beiden Löschertypen bzw. mit Löschdecken.

 

Zusätzlich zu den Löschübungen demonstrieren wir auch Auswirkungen bei der Verwendung falscher Löschmittel - zB Löschen eines Fettbrandes mit Wasser.

 

Durchgeführt werden die Löschübungen von unseren zertifizierten Brandschutzsachverständigen, die allesamt über langjährige Erfahrungen am Sektor des Vorbeugenden Brandschutzes verfügen.

 

Für die Übungen wird ein Platz in der Größe von 15 m x 15 m auf einem Parkplatz oder anderen Freifläche benötigt. Die Dauer beträgt bei 30 Teilnehmer zirka 1 Stunde.

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir informieren Sie gerne über alle Möglichkeiten!